UNIQUEDIRECT KAMERUN > Länderinfo

Das Kinderhilfswerk UNIQUEDIRECT ist eine vom Staat Kamerun anerkannte Organisation, welche mit offiziellen Papieren des Staates arbeitet. In Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden (Sozialamt) werden wir das ganze Jahr im Sozialwesen miteinbezogen. Aktuell betreiben wir ein Kinderhaus im Dorf Mfou, das 30 km von der Hauptstadt Yaoundé entfernt liegt.

DAS WOHNKONZEPT

Im Haupthaus befinden sich zwei grosse Schlafräume (Mädchen/Knaben) und einen grossen Aufenthaltsraum. Das Nebenhaus bietet auf zwei Ebenen Platz für die älteren Kinder. Das Grundstück ist von einer Mauer umgeben, Wächter mit Hunden sind für die Sicherheit der Kinder zuständig. Ein Spielplatz sowie ein Gemüsegarten runden das Angebot ab. Ein Zimmer im Nebenhaus wird als Büro und Lager genutzt. Mit unserem einfachen Familienhaus wollen wir uns in der Nachbarschaft integrieren und nicht davon distanzieren. Soziale Integration ist uns sehr wichtig, darum werden Schulen sowie Partnerspitäler vor Ort des jeweiligen Standortes ausgesucht.

DIE MITARBEITER

Die Leitung der Organisation vor Ort sowie die Heimleitung des Kinderhauses, mit Ausbildung als Sozialarbeiterin, sind verantwortlich für das Wohl der Kinder, die Führung der Mitarbeiter sowie die Wirtschaftlichkeit des Betriebes. Sie sind das Bindeglied zwischen den lokalen Behörden und unserer Organisation.
Im Kinderhaus werden ausschliesslich Mitarbeiter aus dem eigenen Land eingebunden. Dies hat den Vorteil, dass die Bezugspersonen der Kinder aus dem gleichen kulturellen Umfeld stammen wie sie selber. Ein Team aus drei Frauen sowie ein Allrounder kümmern sich um den Tagesablauf der Grossfamilie. Einen Arzt sowie zwei Nachhilfelehrer betreuen die Kinder je nach Bedarf. UNIQUEDIRECT bietet den Angestellten wertvolle und sichere Arbeitsplätze. Für ihre Arbeit erhalten sie einen landesüblichen Lohn.